Neue Wege in Aachen

Wenn ich auf Vorträgen oder auf verschiedenen Events unterwegs bin und entweder direkt über Barfußschuhe spreche oder Sie einfach nur am Fuß habe, wecke ich fast immer die Neugierde der Menschen. So langsam kommt das Konzept der Minimalschuhe stärker in den Fokus der Schuhträger. Wurde man vor ein paar Jahren mit 5Fingers noch angeschaut wie ein Alien, bekommt man heute eher interessierte und zum Teil wissende Blicke. „Barfußschuhe. Kenn ich.“ ;-)

Mittlerweile gibt es eine ganze Reihe tauglicher Anbieter am Markt, die die Kriterien eines Barfußschuhs erfüllen: Zehenfreiheit, Nullabsatz und dünne/bewegliche Sohle. Auch einen solchen „guten“ Schuh möchte man natürlich erst einmal anprobieren und möglicherweise ist auch eine Beratung erforderlich, denn was nützt der tolle Minimalschuh, wenn man ihn dann beispielsweise zu klein oder zu eng kauft? Und hier wird es dann tatsächlich eng, denn viele kleine Hersteller bieten ihre Schuhe nur online an und ächtzen – ja meckern zum Teil – wenn Kunden Schuhe hin und herschicken müssen und sich mit der Passform nicht sicher sind.

Der Besuch eines entsprechend sortierten Schuhgeschäfts hilft. Nur leider gibt es davon ziemlich wenige. Barfußschuh heißt auch heute noch „Spezialgeschäft“. Verschiedene Outdoorgeschäfte führen einzelne Marken, andere Hersteller haben eigenen Flagshipstores. Eine umfassende Palette findet man jedoch selten.

Im Mai war ich bei „Neue Wege“ in Aachen zu Gast. Hier findet man tatsächlich fast alle gängigen Hersteller und noch ein paar Schätzchen, die man vielleicht sonst nur in Insiderkreisen kennt. Auch die kompetente Beratung mit Herzblut kommt nicht zu kurz, ist doch der Inhaber Martin Rohe selbst Ballengänger und weiß worauf es ankommt.


Wenn du also einmal im schönen Aachen bist, dann mach einmal einen Abstecher zu Neue Wege in Aachen (Klicken) . Es lohnt sich mit Sicherheit. Und ich finde lokale Ladengeschäfte sollte man unterstützen :) Sonst werden Innenstädte bald ziemlich leer und langweilig ;-)

P.S.: Selbst für mich vorher unbekannt aber wirklich cool: Ahinsa Shoes. Nicht nur interessant für die Veganer da draußen ;)

Barfußschuh Interview mit Lifestyle Bloggerin Klaudija Paunovic

Ballengang und Barfußschuh bzw. Minimalschuhe sind für dich vielleicht bereits ein alter Hut, wenn du diesem Blog und meinem Treiben schon etwas länger folgst. Für den Rest der Welt aber sind Barfußschuhe ein ziemlich neuer Trend :)

Kein Wunder also, dass sich auch Menschen wie die Düsseldorfer Lifestyle Bloggerin Klaudija Paunovic mit diesem Thema beschäftigt. Und wo geht man hin, wenn man etwas über dieses Thema erfahren möchte und auch noch praktischerweise in Düsseldorf lebt? Natürlich! :-) Ins ES-Headquarter :-))

Herausgekommen ist ein wirklich sehr unterhaltsames aber eben auch sehr informatives Interview, das du die hier anschauen kannst. Viel Spaß.
(Ach und Klaudija freut sich sicherlich, wenn du dem Video einen Daumen hoch gibst und das Video teilst)

P.S.: Ballengang lernen kannst du am einfachsten hier (klicken)

Im Interview in der Good Life Show von André Thöne

Vor kurzer Zeit durfte ich in der Good Life Show von André Thöne aus dem Nähkästchen plaudern, was den mentalen Bereich der ES-Methode angeht. Tatsächlich haue ich in diesem Interview viele geheime Konzepte und Modelle raus, die in den ES-Sitzungen zum Teil ganz versteckt im Hintergrund ablaufen. Dieses Interview solltest du dir auf KEINEN Fall entgehen lassen.

Hier geht es direkt zum Interview (klicken)

 

Alexander Christiani bei ES

Ich liebe meinen Beruf wirklich. Nicht nur, dass ich das tun kann, was ich wirklich gerne mache, nämlich Menschen helfen, oben drauf gibt er mir auch noch die Gelegenheit, immer wieder sehr sehr interessante Menschen kennenzulernen. Einer von dem man auch noch wahnsinnig viel lernen kann, ist Alexander Christiani.

Bildquelle: Salesleaders.de

Alexander wiederum hilft ebenfalls Menschen. Als Consultant berät er Unternehmer und Unternehmen, gibt Seminare und ist als Speaker sehr gefragt. Als eben solcher war er heute auf der Contra, einem Internetmarketing Summit, in Düsseldorf unterwegs und nahm sich die Zeit zwischen Vortrag und Aftershow-Event mit vielen Kundengesprächen etwas für seinen Körper zu tun.

Wie vielen Menschen, die erfolgreich und in der Öffentlichkeit arbeiten, ist auch Alexander Christiani bewusst, wie wichtig ein gesunder Körper in Balance ist, um jederzeit 100 % leisten zu können. Wir freuen uns Alexander auf der ES-Reise begrüßen zu dürfen :)

Alexander Christiani findest du unter anderem hier (klicken)

Hier finden Sie unsere aktuellen Termine.

© EQUILIBRIUM STATE | Dirk Beckmann | Lindemannstraße 7 | 40237 Düsseldorf | Impressum