ES in akademischer Mission

Dirk Beckmann Aljoscha Dickmann

Im November 2014 erreichte mich eine sehr interessante Nachricht per Mail. Aljoscha Dickmann, der Justus-Liebig-Universität in Gießen den Bachelor-Studiengang „Bewegung und Gesundheit“ studiert, erkundigte sich bei mir nach den Möglichkeiten eines zweiwöchigen Praktikums. Leider ist mein Praxisalltag mit 1 zu 1 Sitzungen, Coachings und Einzelunterricht, Blog- und Buchschreiben, Videos und Unterrichtsmaterialien erstellen nicht wirklich praktikabel für ein Praktikum. Daher musste ich leider schweren Herzens ablehnen.

Da ich aber selbst einmal Student war und weiß wie es ist, wenn man lernen will aber ständig nur eine Fahrkarte bekommt, habe ich Aljoscha angeboten, mir einmal einen Tag Zeit für ihn zu nehmen.

Gestern war es dann soweit. Ich durfte einen sehr interessierten jungen Mann begrüßen, der bereits viel theoretisches Wissen aus dem Studium mitbrachte und begierig nach Praxis war. Wir verbrachten also den Tag mit ES-Exercises, ES-Body Sitzung und vielen konzeptionellen Dingen rund um funktionales Bewegen, Lernen und Faszien. Normalerweise ist so ein ganzer Tag mit mir zwar lohnenswert aber doch recht kostenintensiv, wie der eine oder andere meiner Klienten sicher zu berichten weiß. :o) In Aljoschas Fall habe ich aber natürlich eine Ausnahme gemacht und ihm meine Zeit geschenkt. Ich freue mich, wenn es in Zukunft noch mehr so sehr an Faszien und Bewegung interessierte junge Menschen gibt.

Und außerdem: Ich finde jeder sollte das neue Jahr mit einer guten Tat beginnen.

P.S.: Aljoscha hat mir versprochen in den kommenden Wochen einmal einen kleinen Bereicht des Tages aus seinen Augen nachzureichen, den ich dann auch hier einstellen werde.

Was sind Faszien und wie sehen sie aus?

Faszien

„Was sind Faszien und wie sehen diese Dinger eigentlich aus?“ So oder so ähnlich klingen die Fragen vieler Klienten, Interessenten aber auch Fach-Kollegen, die durch den aktuellen Faszien-Trend auf dieses faszinierende Medium aufmerksam geworden sind.

Bereits vor einer Woche haben wir ein kurzes Erklärungsvideo in unseren YouTube-Kanal eingestellt, der sich diesem etwas „medizinischem“ Thema auf ganz einfache Art und Weise nähert. Nachdem wir das Video in einigen Foren vorgestellt haben, schwappten uns förmlich Begeisterungsstürme entgegen. Damit hatten wir wahrlich nicht gerechnet. Als kurz darauf Deutschlands Faszien-Forschungs-Eminenz Dr. Robert Schleip seinen sehr positiven Kommentar unter unserem Clip verewigte, waren wir dann noch mehr „baff“ :)

Robert Schleip Faszien

Dieser Anfrage haben wir uns natürlich angenommen. Ab heute ist das Video „For our international friends“ auch mit englischen Untertiteln verfügbar. So „What is fascia?“ everybody :) Take a look!

Viel Spaß mit diesem Video

 

P.S.: Kostenfreies E-Book gefällig? Dann klick doch einfach hier.

Hallo und herzlich willkommen im neuen ES-Blog

Hallo und herzlich willkommen im neuen ES-Blog.

Von jetzt an findest du hier alle gewohnt interessanten Infos rund um die faszinierende Welt von ES-Equilibrium State.

Zum Beispiel interessante Artikel oder Videos rund um das Thema Faszien und Faszientherapie, wie dieses sehr anschauliche Video zum Thema „Was sind Faszien und wie sehen sie aus?“

Natürlich dürfen die ES-Exercises nicht fehlen. Diese einfachen aber sehr effektiven Übungen helfen Klienten und natürlich auch dir, das eigene Bewegen deutlich zu verbessern und Bewegungseinschränkungen und Rückenschmerzen vorzubeugen. Ein schönes Beispiel für eine solche Übung ist der „Propeller“.

Auch unsere Klienten dürfen hier zu Wort kommen. In regelmäßigen Abständen findest du hier Testimonials von Menschen, die ES gemacht haben, wie zum Beispiel „TV-Kommisar“ Bernhard Kuhnt.

Gerade für Kollegen spannend sind natürlich Informationen zu den Aktivitäten, die sozusagen hinter den Kulissen stattfinden. Ein Beispiel dafür ist die ES-Ausbildungsserie, über die wir hier im Blog regelmäßig informieren, ebenso wie über Aktivitäten unserer Practitioner.

FAszientherapie ES Ausbildung 1

Auch Aktivitäten, die vorher in unserem Ballengang platziert waren, werden von jetzt an hier veröffentlicht. Neben Informationen rund um das funktionale Bewegungsmuster „Ballengang“ werden natürlich auch die beliebten Barfußschuh- oder Minimalschuh-Tests zukünftig in diesem Blog zu finden sein.

Das sind natürlich nur einige Beispiele für das, was dich in Zukunft hier erwartet. Ich freue mich, wenn du regelmäßig vorbei schaust und wir dich mit neuen Inhalten versorgen dürfen, die dir dabei helfen, deinen Körper und Geist gesund zu halten und ins Gleichgewicht zu bringen. In den Equilibrium State eben ;)

 

P.S.:

Falls du neu bist oder die alten Blogs noch nicht auswendig gelernt hast ;-) keine Sorge: Beide Blogs bleiben auch weiterhin für dich online.

Den alten ES-Blog findest du hier

Der Ballengang-Blog ist weiterhin hier zu finden

 

Mit besten Grüßen aus Düsseldorf

Dirk BEckmann Faszien

Hier finden Sie unsere aktuellen Termine.

© EQUILIBRIUM STATE | Dirk Beckmann | Lindemannstraße 7 | 40237 Düsseldorf | Impressum