Warum Rückenschmerzen immer wieder kommen

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=rRGq3WRhr2Y

 

Wiedermal geschlossen :-/

Leider hat sich die Bundesregierung mal wieder entschieden, wegen steigender Infektionszahlen einen Lockdown auszurufen.
Obwohl Büros weiter normal laufen, Produktionsbetriebe der Fleischindustrie oder komplett überfüllte Züge und Busse des öffentlichen Nahverkehrs mit ein bißchen Mund- und Nase-Bedeckung problemlos weiter laufen dürfen (die Konzerne müssen ja laufen), sind Betriebe wie Fitness-Studios, Restaurants oder eben auch körpernahe Dienstleistungen – mit egal wie viel Schutzaufwand – wieder einmal vom Shutdown betroffen. Nicht das in diesen Bereichen – anders als zB bei Betrieben der Fleischverarbeitung – irgendwie ein vermehrtes Infektionsaufkommen zu vermelden sei. Nein. Wir sind einfach nur……nicht wichtig oder haben keine genügend große Lobby :)

Das Friseure beispielsweise genau so nah – oder näher – an ihren Kunden dran sind als die meisten körpernahen Dienstleistungen, scheint egal zu sein. Friseure sind nach den Erfahrungen des ersten Lockdowns systemrelevant :))) und haben geöffnet.

Muss niemand verstehen. Was man verstehen sollte ist, dass kein Geschäft darauf ausgelegt ist, 4 Monate des Jahres zu ruhen. Zumal die vollmundig angekündigten Hilfen, mit denen der Staat Konzerne förmlich überschüttet, im Bereich der Soloselbstständigen weder ankommen noch in irgendeiner Form die Verluste ausgleichen.

In dieser Zeit ist es eine große Hilfe, wenn Viele mit wenig  Aufwand große Hilfe leisten können.

Eine große Hilfe für mich ist beispielsweise dein Support auf der Seite Patreon.

Hier stelle ich regelmäßig exklusive Inhalte ein, die du dir gegen einen kleinen Support-Obulus anschauen kannst. Der Betrag für den Einzelnen ist dabei lächerlich gering – denn mir ist bewusst, dass auch andere unter der Situation leiden – aber die Masse machts.

Schau mal rein. Ich freue mich, dich als meinen Patron zu begrüßen ;-)

 

https://www.patreon.com/dirkbeckmann

 

Interview im pflanzdich Podcast

Vor einiger Zeit habe ich ein sehr persönliches und wie ich finde schönes Interview für den pflanzdich Podcast gegeben. Es geht natürlich um Faszien, Bewegen, Meditation und Mind Coaching aber auch um meine persönliche Geschichte. Aus meiner Sicht eins meiner bisher interessantesten Interviews :) Solltest du dir unbedingt einmal anhören.

Links zu den gängigen Plattformen findest du hier (klicken)
Ansonsten Bei Spotify, iTunes und wie sie alle heißen ;-)

pflanzdich podcast

Der Zaubertrick gegen steifen Nacken.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=NrDPtC_g59g

 

Weniger Schlafen und trotzdem fitter? So geht ES.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=WcyNunEM0ME

 

Hier finden Sie unsere aktuellen Termine.

© EQUILIBRIUM STATE | Dirk Beckmann | Lindemannstraße 7 | 40237 Düsseldorf | Impressum | Datenschutz